• 1Merkurcup.png
  • 2_KAHA.png

Information zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung

 

Liebe Mitglieder,

mit Wirkung zum 25.05.2018 tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in Kraft.

Auch wir als Sportverein sind mit diesem Thema konfrontiert und informieren daher unsere Mitglieder entsprechend.
Diese Verordnung betrifft insbesondere den Umgang mit personenbezogenen Daten unserer Mitglieder, ebenso die Verwendung von Bildern und Namen zur Veröffentlichung in Print- und Telemedien sowie elektronischen Medien.


Die SpVgg Zolling verarbeitet zur Erfüllung der in der Satzung definierten Aufgaben und des Zweckes des Vereins personenbezogene Daten und Daten über persönliche sachbezogene Verhältnisse seiner Mitglieder.
Diese Daten werden darüber hinaus gespeichert, übermittelt und verändert.

Durch Ihre Mitgliedschaft und die damit verbundene Anerkennung der Satzung stimmen Sie als Mitglied der Speicherung, Bearbeitung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Erfüllung der Aufgaben und Zwecke des Vereins zu. Eine anderweitige Datenverwendung ist nicht statthaft.

Jedes Mitglied hat darüber hinaus das Recht auf Auskunft, Berichtigung und im Falle der Unrichtigkeit Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten.
Durch Ihre Mitgliedschaft stimmen Sie der Veröffentlichung von Bildern und Namen in den o.g. Medien zu.

Diese Information geht Ihnen in den nächsten Tagen auch auf dem Postweg zu, sollten wir binnen vier Wochen nach Zugang des Schreibens keinen schriftlichen Widerspruch Ihrerseits erhalten, so gehen wir davon aus, dass Sie weiterhin den o.g. Punkten zustimmen und wir Ihre Daten entsprechend unserer Aufgaben als Verein nutzen dürfen.

Wir versichern Ihnen, dass wir lediglich den geänderten gesetzlichen Bedingungen Rechnung tragen.

Mit sportlichen Grüßen

Ihre Vorstandschaft

Am 17. Februar war es mal wieder soweit, nachdem die Januar-Fahrt 2018 etwas weniger beliebt war, hatte es diese Tour in sich.

Der Bus war voll, Rudi Einweck brachte uns mit kleineren Verkehrsbehinderungen gewohnt sicher nach Garmisch. Sein legendäres Frühstück, das bei Rudi schon zum Standardservice gehört war wie immer prima vorbereitet und sehr lecker.

In Garmisch angekommen, war es noch sehr neblig und ungemütlich, was sich aber änderte, als die Skigondel uns durch die Wolkendecke brachte und wir von schönem Wetter empfangen wurden. Somit waren dem Skigenuss bis zur Mittags-Hüttenpause keine Grenzen gesetzt.

Der Nachmittag brachte dann den Nebel in immer höhere Regionen, so dass es mit der Sicht schön langsam dahin ging und die Gedanken langsam Richtung Aprés Ski natürlich bei Rudi am Bus gingen. Dort wurden wir wieder mit einer Brotzeit vom feinsten empfangen.

Die Heimfahrt verlief wie immer fröhlich und natürlich auch teilweise feucht. Das Highlight bei dieser Heimfahrt war die "mini SKY Lounge" in der auf einem Handydisplay der Fussballnachmittag zu betrachten war, allerdings war das dann eher der Doppelpass für Anfänger.

Großer Dank gilt neben Rudi Einweck auch Christian Wöhrl, der diese Fahrt wieder mal super organisiert hatte.    

Auch 2018 wird wieder Ski gefahren bei der SpVgg Zolling. Christian Wöhrl hat sich wieder ins Zeug gelegt und 3 sehr gute Skigebiete ausgewählt. Zum einen geht es am 13. Januar 2018 nach Elmau, weiter geht es am 17. Februar nach Garmisch-Partenkirchen. Die letzte Skifahrt geht am 10. März 2018 ins Skigebiet von Fieberbrunn bzw. Saalbach-Hinterglemm.

Weiterlesen ...

Jetzt wieder brandaktuell in den neuesten News der SpVgg Zolling alle Informationen rund um den Verein sowie aus allen Abteilungen, einfach hier herunterladen.

Wir wünschen Euch viel Spass beim lesen.

STANDORT BUTTON

FACEBOOK BUTTON

ARCHIV BUTTON

IMPRESSUM BUTTON

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die Unterstützung.