Tennis Camp 2017

Camp klein

Schon zum dritten Mal versammelten sich tennisbegeisterte Jugendliche in Zolling um vier Tage lang unter der Regie von Alex Keil und seinem Trainerteam in der Sonne zu schwitzen und ihre Fähigkeiten auszubauen.

Quo vadis Herren1 ?

Seit dem geschlossenen Wechsel der "alten" Herren1 in den Herren30 Bereich im Jahr 2014 fanden sich die Zollinger Herren1 jede Saison im Kampf gegen den Abstieg wieder. Vermieden werden konnte dieser teilweise nur durch das Aushelfen der 30er. Dieses Jahr, nach einer erneut sehr zähen Saison, steht die erste Herrenmannschaft der SpVgg Zolling ein zweites Mal auf einem Abstiegsplatz in der Abschlusstabelle.

Probespieltag U8/U9/U10

Probespieltag HP

Früh übt sich! Das ist auch das Motto von Tennisspielern. Und aus diesem Grund haben sich die Spielvereinigungen Attenkirchen und Zolling dieses Jahr erneut zusammengetan um bereits den Kleinsten die Teilnahme am Mannschaftswettbewerb zu ermöglichen: Gemeinsam wurden Kleinfeldmannschaften (U8 und U9) sowie für die bereits etwas größeren Nachwuchstalente eine Midcourtmannschaft (U10) aufgestellt.

Spielbericht zum Herren30 Auswärtsspiel in Leipzig

Kannst du diese Dramatik überhaupt in Worte fassen?!

Diese Frage stellte Markus Staringer nach der Auswärtspartie der Herren30 beim TC RC Leipzig nicht zu Unrecht, war die gesamte Partie doch eine emotionale Achterbahnfahrt: Freude, Verzweiflung, Zuversicht und am Ende die große Erleichterung, die ganze Palette der möglichen Gefühle wurde ausgeschöpft.
Doch der Reihe nach: Dem Aufstieg in die Regionalliga, Deutschlands zweithöchster Spielklasse im Bereich Herren30, sind nun auch Auswärtsspiele zu verdanken, die jenseits der Grenzen unseres schönen Freistaats stattfinden, namentlich die Partien gegen Dresden und eben Leipzig. Um die SpVgg  Zolling hier repräsentieren zu können, opfern unsere Tenniscracks wesentliche Teile ihres Wochenendes, denn mit mal eben anreisen und dann sofort ins Match starten, ist es bei solchen Distanzen nicht mehr getan. Für eine optimale Vorbereitung auf den Spieltag sind zwei Dinge elementar: ein kurzes Kennenlernen der Spielstätte und im Vorfeld ausreichend Erholung, um topfit aufschlagen zu können. Daraus folgt die Notwendigkeit der Ankunft bereits am Vortag. Dies ist verbunden mit Kosten für Unterbringung, Verpflegung und natürlich der Fahrt selbst, um den Anteil unserer Sponsoren am Erfolg der Herren30 einmal deutlich darzustellen.

Platzarbeiten 2017

PlatzarbeitenWenn's nicht regnet, muss eben ordentlich gegossen werden!

 

Die Mitglieder der SpVgg Zolling haben auch dieses Jahr komplett in Eigenregie die Außenanlage fit für die Sommersaison 2017 gemacht:
Den alten Belag abtragen, aufsanden, walzen, gießen, gießen, gießen. Viele schweißtreibende Stunden haben fleißige freiwillige Helfer auch dieses Frühjahr wieder auf der Anlage unseres Vereins verbracht. Dass das so klappt ist alles andere als selbstverständlich und deshalb umso erfreulicher. Die somit eingesparten Gelder (ein üppiger vierstelliger Betrag) können dadurch beispielsweise dem Jugendbereich zur Verfügung gestellt werden und sorgen mitunter dafür, dass der Mitgliedsbeitrag für die Abteilung so klein gehalten werden kann.

Flyer SpVgg Zolling