Eltern-Kind Turnen

Am Anfang wärmen wir uns mit Bewegungsliedern und dann noch mit Bällen, Seilen, Säckchen, Reifen o.ä. auf. Danach wird an aufgebauten Stationen geturnt. Dabei geht es vor allem spielerisch um Greifen, Klettern, Balancieren, Hüpfen und Springen. Außerdem lernen die Kinder, dass es auch andere Kinder gibt und sie sich deshalb anstellen müssen bzw. die Geräte auch wieder für die nächsten Kinder freigeben müssen.
Sie fangen meist irgendwann im Laufe ihres 2. Lebensjahres an, je nach ihrer motorischen Entwicklung. Manche sind schon zum ersten Geburtstag soweit, dass sie richtig mitturnen können, andere fangen erst mit 18 Monaten an zu laufen. Genauso wechseln sie dann auch entsprechend ihrer Entwicklung nach ihrem 4. Geburtstag ins Kinderturnen; wenn sie soweit sind, dass sie sich trauen alleine mitzuturnen.
 
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage, wird der Zeitraum nun auf 2 Stunden verlängert, aufgeteilt in 2 Übungseinheiten. Es wäre schön, wenn die Eltern in der 1. Stunde beim Aufbau und in der 2. Stunde beim Abbau helfen könnten.

Ort: Dreifachturnhalle, Grund- und Mittelschule Zolling, Heilmaierstr. 12, 85406 Zolling

Termin 1. Gruppe: Donnerstag 15.30 - 16.30 Uhr

Termin 2. Gruppe: Donnerstag 16.30 - 17.30 Uhr

Ansprechpartner: Ilse Eherer, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Flyer SpVgg Zolling